Für Schulen

Schullager und Corona?

Die plötzliche Corona-Krise hat uns alle überrascht und unsere Gewohnheiten komplett über Board geworfen. Während Homeschooling angesagt war, wurden sämtliche Schullager abgesagt, obwohl sie so ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung sind und ein Highlight für jedes Kind.  

Geblieben ist viel Unsicherheit. Kann man noch Reisen? Wo und wie kann man einen Ausflug organisieren und soll man denn überhaupt irgendwo hinfahren? Wir finden unbedingt, denn genau in solchen aussergewöhnlichen Zeiten sind solche Klassenreisen, der Klassenzusammenhalt und der Umgang mit Natur und Kultur wichtiger denn je.  

Hier ist unser kleine Guide rund um das Thema Schullager, um euch Lehrern und Lehrerinnen die Sorgen abzunehmen und euch tatkräftig bei der Planung unter die Arme zu greifen:  

  • Viele touristische Hotspots sind dank Schweizern, die in der Schweiz bleiben, beliebte und überlaufene Urlaubsziele. Ganz anders sieht es jedoch in den Städten aus: noch nie waren Zürich, Luzern, St. Gallen oder Basel so leer wie jetzt. Eine wunderbare Gelegenheit, Kultur und Museen ganz ungestört auch als Gruppe zu geniessen. 

  • Es müssen nicht immer die bekannten Ortschaften für einen Ausflug sein: gerade jetzt lohnt sich auch mal eine Reise an ein weniger berühmtes Urlaubsziel wie beispielsweise Sion, Zofingen oder Rapperswil. Denn auch da gibt es jede Menge Aktivitäten für Schüler. 

  • Die meisten Zimmer in den Schweizer Jugendherbergen haben keine klassischen Massenschläge mehr, sondern bequeme 4- bis 6-Bett Zimmer, wo die Schüler nicht zu eng aufeinander sind.  

  • Vielerorts können Klassen einen eigenen Stock, Speisesaal oder Aufenthaltsraum für sich haben. So kann eine Vermischung mit anderen Gästen verhindert werden.  

  • Wie wäre es mit Verpflegung im Freien? Ob Grillparty oder Picknick: wir bieten auch Optionen für Verpflegung ausserhalb enger Räumlichkeiten. 

  • Die Schweizer Jugendherbergen haben ein eigenes Schutzkonzept, bei dem Hygiene gross geschrieben wird. Alle Detailinfos dazu sind online einfach abrufbar.

  • Noch immer unsicher, ob das Haus und der Ort geeignet sind? Kein Problem, Lehrer sind herzlich eingeladen, eine Besichtigung vor der Planung zu machen. Wenn wir Verfügbarkeit haben auch gerne mit Übernachtung! 

Also worauf wartet ihr! Noch jetzt ein Herbstlager, beispielsweise in die neue Jugendherberge Burgdorf buchen.  

Schulreisen, Projektwochen und Schneesportlager

Wir bieten komfortable Unterkünfte und viele interessante Optionen für Schulausflüge und Klassenlager. Was immer du unternehmen willst; bei uns findest du die passende Jugendherberge zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.

Lehrer und Begleitpersonen gratis

In 45 Schweizer Jugendherbergen übernachten Lehrer und Begleitpersonen während dem Klassenlager kostenlos.

Ab einer Gruppe von 10 Schülern schenken wir euch den Aufenthalt inkl. Verpflegung für eine Lehr- bzw. Begleitpersonen; pro weitere 10 Schüler ist eine zusätzliche Begleitperson gratis.

Das Angebot gilt nur bei Direktbuchungen.

Unvergessliche Schullager

  • Kein Kochen
  • Kein Putzen
  • Kein Planen
  • Mind. 1 Lehrer oder Begleitperson übernachtet kostenlos im Doppel- oder Einzelzimmer
  • Frühstück inklusive
  • Halbpension (3- bzw. 4-Gang-Menü/Buffet) ist erhältlich ab CHF 17.50 pro Person (ausgenommen Gruppenhäuser, hier stehen Selbstkocherküchen zur Verfügung)
  • Lunchpakete sind erhältlich für CHF 8.50 pro Person, Gesunde Verpflegung ist uns wichtig
  • Vielfältige modulare Programmbausteine zur Ergänzung oder Zusammenstellung der Aktivitäten
  • Hohe Flexibilität – bis zum Anreisetag sind bis zu 10% der Betten gratis annullierbar
  • Mehrbettzimmer für Schülerinnen und Schüler, Nordische Duvets und Kopfkissen
  • Endreinigung inklusive
  • 24 Stunden Zutritt zum Haus für eingecheckte Gäste
  • Kostenloses WiFi

Ausflüge für Schulklassen

Gruppen-Mitgliedschaft

Eine Gruppen-Mitgliedschaft (persönlich oder unpersönlich) bei den Schweizer Jugendherbergen bringt mehr als nur ein bequemes Bett zu einem vorteilhaften Preis:

– Spare CHF 7.– pro Person und Nacht (ausgenommen Kinderpreise) in 51 Jugendherbergen in der Schweiz

– Du erhältst Zutritt zu über 4'000 Unterkünften weltweit.

– Dank unseren Mitgliedervorteilen profitierst du zudem von Ermässigungen rund um das Thema Freizeit und Reisen.

Go Snow Schneesportinitiative

In Zusammenarbeit mit GoSnow, den Bergbahnen und lokalen Partnern können Schulen massiv vergünstigte Pauschalpakete für Schneesportlager buchen.

Die Plattform GoSnow.ch bietet Schulen und Lehrpersonen neben Informationen und Lehrmitteln vor allem fixfertig organisierte Schneesportlager und -tage zu attraktiven Preisen an.

WWF Naturentdecker

WWF-Naturentdecker-Set für Schulklassen auf Anfrage bei der Rezeption zur kostenlosen Ausleihe.

Themenreise «Klima» 5 Tage

Für Schulen und Gruppen ab 10 Personen.

Schulpackage Baden

Mit der Schulklasse Baden entdecken.

Schulpackage Stein am Rhein

Klassenlager direkt am Rhein.

Anfrage für ein Klassenlager

Du kennst bereits die Details zu deinem Schulausflug? Dann wähle die gewünschte Jugendherberge und deine Reisetermine aus und senden uns in wenigen Klicks eine unverbindliche Anfrage. Die Organisation deines Schullagers könnte nicht einfacher sein.

Schweizer Jugendherbergen