Skip to navigation Skip to content


Gut zu wissen

Ankunftszeit: Ist keine andere Zeit im Gastaufnahmevertrag vereinbart, treffen sich die Kursteilnehmer am ersten Tag um 16.30 Uhr in der Jugendherberge.

Kurs-Ende: Der Kurs endet am fünften Kurstag um 11.00 Uhr.

Privatlektionen: Können bei der Anmeldung oder direkt vor Ort gebucht werden.

Gastaufnahmevertrag: Nach Ihrer Reservation senden wir Ihnen umgehend einen Gastaufnahmevertrag.

Zertifikat: Nach Kurs-Ende stellen wir jedem Teilnehmer vor Ort ein Zertifikat aus.

Unterricht: Die Anzahl der vereinbarten Lektionen ist verbindlich. Erwachsenen- und Jugendkurse werden separat geführt. Französisch geführte Exkursionen gelten als Unterrichtszeit.

Besucher im Unterricht: Während des Unterrichts bleibt die Gruppe unter sich. Bei den Exkursionen ist die Teilnahme der Begleiter gegen einen Unkostenbeitrag möglich.

Mitnehmen: Lockere Freizeitbekleidung, Regenjacke, eigene Lehrmittel, Dictionnaire und Lieblingslektüre (falls vorhanden), Schreibzeug, Mitgliederkarte der Schweizer Jugendherbergen (kann auch vor Ort gelöst werden), Halbtaxabo oder GA.

Verpflegung: Vollpension (4 Mittagessend und 5 Abendessen) und Pausenverpflegung sind im Kursgeld inbegriffen. Vegetarier bitten wir, die Betriebsleitung bei Ankunft zu informieren.

Ihre Partner vor Ort: Für die Beherbergung, die Verpflegung sowie das Ausstellen der Verträge ist die jeweilige Betriebsleitung der Jugendherberge vor Ort verantwortlich. Die Lehrkräfte sind für die Qualität des Unterrichts verantwortlich und stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

zurück zum Angebot

Lehrkräfte

Nicolas Sarraj ist Projektleiter im Bereich Methodik und Didaktik für unsere Kurse. Er ist Sprachdozent an der SAL, einer Höheren Fachschule für Journalismus, Übersetzung und Sprachunterricht. Herr Sarraj ist als Berater für die Lehrmittelverlage der Kantone Zürich und Bern tätig.

 

Die von Nicolas Sarraj sorgfältig ausgesuchte Lehrkräfte, haben alle einen Hochschulabschluss und ihr Studium in ihrer Muttersprache Französisch absolviert. Alle haben das Studium mit einem Diplom abgeschlossen und verfügen über langjährige Berufserfahrung.

Esther Beck ist eine dynamische, gewissenhafte Mitarbeiterin. Dank ihrer hervorragenden Sprachkompetenzen überzeugt sie als motivierte Kursleiterin bei uns sowie in verschiedenen Sprachschulen im Raum Zürich. Bereits während ihrer Ausbildung zur Übersezterin und Sprachlehrerin mit staatlich anerkanntem Diplom und SVEB-Abschluss begeistert sie unsere erwachsenen und jugendlichen Kursteilnehmer.


Nelson Adao begeistert unsere Kursteilnehmenden schon seit Jahren.

zurück zum Angebot