Touring

Inhaltsregisterkarten

Zermatt - Davos - St. Moritz

Die wohl bekannteste Tour führt dich mit dem langsamsten Schnellzug vom mächtigen Matterhorn über Andermatt nach Chur und weiter auf der UNESCO Kulturerbestrecke über Davos nach St. Moritz. Auf der Strecke erwarten dich eindrückliche Sehenswürdigkeiten und imposante Landschaften. 

 

 

 

 


Highlight auf der Tour

Matterhorn

Das erste Highlight wartet schon in Zermatt auf dich - das imposante Matterhorn.

Churer Altstadt

Die Churer Altstadt verzaubert dich mit ihrem geschichtsträchtigen Charm. Definitiv einen Stopp wert.

Rheinschlucht

Ein Naturspektakel bietet sich kurz nach Chur. die Rheinschlucht ein Highlight das für selbst spricht.

Landwasserviadukt

Bahnfreunde aufgepasst, die elegante Eisenbahnbrücke erwartet euch auf der UNESCO Welterbe Strecke kurz nach Filisur.

St. Moritz Dorf

Durch die Gässchen von St. Moritz schlendern und in einem der bekannten Grand Hotels einen Kaffee geniessen.

Stazersee

Der bekannte Badesee einen Katzensprung von St. Moritz entfernt lädt zu einem Sprung ins kühle Nass ein.

Unsere Hostels auf dieser Tour

  • Jugendherberge Zermatt

    Was gibt es Schöneres, als den Tag mit Blick aufs Matterhorn zu beginnen? Im Top Family Hostel in Zermatt bekommst du dieses Panorama quasi zum Frühstücksbuffet dazu serviert. Zum kleinsten Preis!

  • Jugendherberge Davos

    Am Sonnenhang über Davos lohnen sich Eure Ferien doppelt: für die Erholung und das Portemonnaie. Zudem ist die Jugendherberge im ehemaligen Kurhaus kinderfreundlich und in der Nähe der Parsenn-Bahn.

  • Jugendherberge St. Moritz

    Wintersport, Sommerspass und Aussicht müssen nicht teuer sein – selbst im noblen St. Moritz nicht. Check ein in der modernen Jugendherberge am Waldrand, und das Abenteuer Engadin kann beginnen!