Auf zwei Rädern

Inhaltsregisterkarten

off-road

Hier findest du alles rund ums Thema Mountainbiken, welche Jugendherbergen sich besonders gut eignen und ein paar interessante Zusatzinformationen die dich bei deiner Planung unterstützen.

Interlaken mit dem Bike entdecken

Die Mission unserer Autorin für die Ferien war klar: neue Biketrails entdecken. Auf der Suche nach herausfordernden und spektakulären Trails wurde sie in der Innerschweiz fündig. Genauer gesagt in der Region rund um Interlaken.

Inspiration zu Bike Routen

  • Graubünden Home of Trails:

    • Tipp 1: Trans-Altarezia Bike Route (Etappe 2/5)

      Von Sur En geht es durch die abwechslungsreiche Uinaschlucht und zum spektakulären Felsenweg «Il Quar». Über den Sesvennapass auf Italienischem Boden gelangt man ins Schlinigertal und schliesslich ins Val Müstair mit dem Etappenort Sta. Maria.

      Strecke: 48.2 km

      Dauer: 7:00 h

      Aufstieg: 1'711 hm

      Mehr Infos zur Trans-Altarezia Bike Route 

      Passende Hostels:  Jugendherberge Scuol

    • Tipp 2: Swiss Epic Etape Bike Kingdom Lenzerheide

      Wagst du dich auf die Strecke der legendären Original Swiss Epic Etappe aus dem 2019? Startpunkt mitten im Dorf Lenzerheide, Endpunkt Heidsse.

      Strecke: 46.2 km

      Dauer: 7:30 h

      Aufstieg: 1'857 hm

      Mehr Infos zur Bike Attack Strecke 2019

      Passende Hostels: Jugendherberge Valbella-Lenzerheide

    • Tipp 3: 4-Seen Bike, Zermatt

      Von der Station Blauherd aus geht es hinunter, vorbei an Alpwiesen und Bergseen. Über Single Trails und Feldwege. Jeder Bergsee an der Strecke hat seinen eigenen Charakter.

      Strecke: 12.1 km

      Dauer: 1:25 h

      Aufstieg: 313 hm

      Mehr Infos zur 4-Seen Bike Tour

      Passende Hostels: Jugendherberge Zermatt

Unsere Bike zertifizierten Hostels

  • Jugendherberge Crans-Montana

    «Schönes Licht» heisst Bella Lui im alten Walliser Dialekt – und es könnte nicht besser passen. Das ehemalige Sanatorium liegt auf einem sonnenverwöhnten Hochplateau und beschenkt dich mit einer aussergewöhnlichen Sicht auf die Walliser Alpen.

  • Jugendherberge Davos

    Die Jugendherberge Davos Youthpalace empfängt dich stilecht im umgebauten Sanatorium mit antiken Liegestühlen, am Sonnenhang sowie mit grossartiger Aussicht über das Dorf und die Gipfel der Bündner Bergwelt.

  • Jugendherberge Grindelwald

    Das Jungfraujoch, die Gegend um den Aletsch-Gletscher und die berüchtigte Eigernordwand locken jedes Jahr Besucher aus aller Welt ins Berner Oberland. Am Fusse des legendären «Eigers» erwartet dich ein Häuser-Trio mit Angeboten für verschiedenste Ferienwünsche – ob rustikal und gemütlich im Chalet, modern und hell im Neubau oder romantisch und versteckt im Waldhüsli. Besonders extravagant: Der Hot Tub, ein grosses Outdoor-Badefass, verspricht Wellness mit Aussicht, und dies bei jedem Wetter.

  • Jugendherberge Gstaad Saanenland

    Die Ferienregion Gstaad im Berner Oberland ist eine internationale Top-Destination. Im traumhaften Bergtal laden heimelige Chalets und grandiose Landschaften zu Momenten der Entschleunigung. Im topmodernen Hostel wohnst du mit grandioser Bergsicht. Wer Abenteuer sucht, sollte sich das Gletschergebiet Glacier 3000 nicht entgehen lassen!

  • Jugendherberge Interlaken

    Als Gast unserer Jugendherberge im Herzen des Berner Oberlandes liegen dir die öffentlichen Verkehrsmittel praktisch zu Füssen und bringen dich zu den schönsten Sehenswürdigkeiten am Brienzer- und Thunersee sowie in den Berner Alpen. In der Höhe hat man eigentlich überall eine faszinierende Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfraujoch oder auf den Aletschgletscher, den mächtigsten Eisstrom der Alpen. Interlaken präsentiert sich zudem im Sommer als Paradies für Outdoor-Fans und Biker.

  • wellnessHostel3000 - Laax

    Umringt von Bergen mit über 3'000 Metern Höhe, lässt sich zwischen Zimmern mit Sicht auf den Bergsee oder die Alpen wählen. Das Aua Grava umfasst auf 1’835 m2 ein Hallenbad mit allem was das Herz begehrt, ein modernes Fitnesscenter mit Kursraum sowie einen Spa-Bereich, der alle Sinne mit Saunen, Feuerbad, Kräuter-Dampfbad, Erlebnisduschen, Klangraum, Kneippbecken und vielem mehr verwöhnt.

  • Jugendherberge Pontresina

    Unkomplizierte Ferien brauchen einen günstigen Ausgangspunkt. Die Jugendherberge Pontresina könnte nicht besser liegen: direkt am Bahnhof und zentral, so sind alle Flow Trails, Singletrails, Downhill-Abfahrten und sogar das Puschlav gar nicht mehr so weit.

  • wellnessHostel4000 - Saas-Fee

    Im wellnessHostel4000 übernachtest du spektakulär: auf einem Hochplateau über dem Saas-Tal, umringt von majestätischen Bergen, in einem weltweit einmaligen Gebäude – mit integriertem Wellnessbad Aqua Allalin, mit Hallenbad, Fitnesscenter, trendigem restaurant4000 und stilvollem bistro4000.

  • Jugendherberge Scuol

    Es lohnt sich fast nicht, vor dem Einchecken die Sonnenbrille aufzusetzen, denn das moderne Hostel erreicht man ab Bahnhof Scuol-Tarasp in nur 2 Gehminuten; genauso die Postautos sowie die Bergbahn.

  • Jugendherberge St. Moritz

    Dort, wo sprichwörtlich die Winterferien erfunden wurden, lassen sich heute Gäste aus aller Welt das ganze Jahr über verwöhnen. Als einer der berühmtesten Ferienorte der Welt hat St. Moritz mit viel Pioniergeist die Vorzüge der traumhaften Landschaft erlebbar gemacht. Besondere Höhepunkte sind sicher die Aussicht auf Muottas Muragl oder eine Mountainbike-Abfahrt auf den Flow Trails der Corviglia.

  • Jugendherberge Valbella-Lenzerheide

    Ein tolles Haus in einer wunderschönen Ferienregion – das passt. Die Aussicht auf den Heidsee und die Bergwelt ist grandios. Die moderne Jugendherberge besticht durch schlichtes Design und die funktionelle Raumaufteilung. Der Eingangsbereich ist offen gestaltet. Bequeme Sessel laden zum Verweilen ein und die grossen Fenster sorgen für viel Licht, damit du die Bergwelt in vollen Zügen geniessen kannst.