St. Moritz
Graubünden

St. Moritz

Reisezeit?

Abreise

Hostels filtern

Ferien der Spitzenklasse in St. Moritz gibt es auch ohne Schnickschnack – aber dafür mit Stil, Gemütlichkeit und eigenem Fondue- und Raclettestübli.

Aussenansicht Winter mit Langläufer Jugendherberge St. Moritz

St. Moritz

Graubünden

Dort, wo sprichwörtlich die Winterferien erfunden wurden, lassen sich heute Gäste aus aller Welt das ganze Jahr über verwöhnen. Als einer der berühmtesten Ferienorte der Welt hat St. Moritz mit viel Pioniergeist die Vorzüge der traumhaften Landschaft erlebbar gemacht. Der zweifache Olympia-Schauplatz verfügt über ein riesiges Pisten- bzw. Loipennetz und bietet eine fast unbegrenzte Anzahl an Sommeraktivitäten. Besondere Höhepunkte sind sicher die Aussicht auf Muottas Muragl oder eine Mountainbike-Abfahrt auf den Flow Trails der Corviglia. Pferderennen und Polo auf dem gefrorenen See oder eine Taxifahrt im Bob-Kanal – und dann ein typisches Käsegericht im urchigen Stübli der Jugendherberge.

  • Jugendherberge St.Moritz
    Via Surpunt 60
    7500 St. Moritz-Bad
    Schweiz
  • Check-in: 15:00 - 23:00 Uhr Check-out: 07:00 - 10:00 Uhr
Top

Öffnungszeiten

Typen 2018 2019
Betriebszeiten    
Betriebszeiten 01.01.2018 - 31.12.2018 01.01.2019 - 31.12.2019
Check In/Out    
Check-in 15:00 - 23:00 Uhr 15:00 - 23:00 Uhr
Check-out 07:00 - 10:00 Uhr 07:00 - 10:00 Uhr
Rezeptionszeiten    
Mo bis Fr: 07:00 - 23:00 Uhr 07:00 - 23:00 Uhr
Sa und So: 07:00 - 23:00 Uhr 07:00 - 23:00 Uhr
Verpflegungszeiten    
Frühstück 07:00 - 09:30 Uhr 07:00 - 09:30 Uhr
Abendessen 18:00 - 20:00 Uhr 18:00 - 20:00 Uhr

Anfahrt

Mit ÖV / Zu Fuss:

Ortsbus Nr 3 (Winter Nr 9) vom Bahnhof St. Moritz bis zur Haltestelle „St. Moirtz Bad Youth Hostel“. Abends und in der Nebensaison reduzierter Betrieb: der Ortsbus Nr. 3 verkehrt nur noch bis zur Haltestelle „Sonne“. Dann noch 10 Minuten zu Fuss Richtung Wald.

Mit dem Auto:

Die Jugendherberge verfügt über eine limitierte Anzahl gebührenpflichtiger Parkplätze, wir empfehlen Ihnen, im Voraus zu reservieren.

Hindernisfrei anreisen: 

Vom Bahnhof St. Moritz mit dem Bus Nummer 9 Richtung St. Moritz Bad und bei der Haltestelle ‚Youth Hostel’ aussteigen. Die Bushaltestelle befindet sich unmittelbar bei der Jugendherberge.

Die Jugendherberge verfügt über einen gebührenpflichtigen, rollstuhlgerechten Parkplatz, welcher 10m vom Haupteingang entfernt liegt. Wir bitten Sie, diesen unbedingt im Voraus zu reservieren. Weitere Parkplätze befinden sich hinter dem Gebäude. Der Belag der Parkplätze und des Vorplatzes besteht aus Asphalt und Beton. Für Menschen mit Behinderungen, welche die offizielle blaue Parkkarte besitzen, stellen wir den Behindertenparkplatz gerne kostenlos zur Verfügung.

Zimmer Kategorien

  • Anzahl Betten
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
  • Familienzimmer
  • Mehrbettzimmer
  • Hindernisfreie Zimmer

Infrastruktur

Preise (in CHF) und Verfügbarkeit

  • Frühstücksbuffet inkl.
    Mittagessen 17.50 CHF
    Abendessen 18.50 CHF
    Abendessen Kinder 2–5 Jahren 8.50 CHF
    Abendessen Kinder 6–12 Jahren 14.50 CHF
    Lunchpaket auf Anfrage 8.50 CHF
    • Alle Preise exklusive Kurtaxen CHF 1.50 pro Person/Nacht, inklusive MwSt.
    • Nichtmitglieder zahlen einen Zuschlag für die Tagesmitgliedschaft von: CHF 7.–, Familien CHF 14.–
    • Infos und Vorteile zur Jahresmitgliedschaft
    • Gruppen (mind. 10 Personen) lösen mit Vorteil eine Gruppen-Jahresmitgliedschaft (persönlich: CHF 55.– / unpersönlich CHF 99.–)
    • Kinder bezahlen von 2 bis 5 Jahren nur CHF 15.– und von 6 bis 12 Jahren nur CHF 25.– pro Nacht im Zimmer der Eltern/Grosseltern, inklusive Frühstück. Babys von 0 bis 1 übernachten im Babybett, wo verfügbar, gratis. Kinderpreise gelten nicht im Doppelzimmer.
    • Gruppenpreise Kinder von 2–5 Jahren pauschal CHF 15.–, von 6–12 Jahren gelten Bettenpreise/Gruppenpreise
    • Parkplatz pro Übernachtung CHF 7.–
    • Freiwillige CO2-Kompensation CHF 0.30
    • Preisänderungen vorbehalten
    • Verrechnung aller Preise in CHF
  • Details und Preise

    Die Jugendherberge St. Moritz ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ort für Ihr Seminar kombiniert mit diversen Aktivitäten. Skifahren, Langlaufen, Wandern, Biken, alles in nächster Umgebung. Im Fondue-Stübli oder im gemütlichen Foyer kann man sich nach einem langen Tag am knisternden Kaminfeuer entspannen.

    Räumlichkeiten

    • 1 Seminarraum à 100 Personen
    • 2 Seminarräume à 50 Personen
    • 1 Seminarraum à 25 Personen
    • 1 Fondue/Raclette-Stübli à 25 Personen
    • 1 Work-Out-Raum (35 m2) mit diversen Kraft- und Ausdauersportgeräten

    Ausstattung/Zubehör

    • 2 Flipcharts
    • 1 Beamer
    • 2 Leinwände
    • 1 Hellraumprojektor
    • 1 TV + DVD-Player
    • Internetmöglichkeiten

    Tagungspauschalen

    Übernachtung, Vollverpflegung (Abendessen, Frühstück, Znüni/Zvieri, Mittagessen, Abendessen inklusive Mineralwasser) und inklusive Ausrüstung:

    • ab 10 Personen: CHF 78.– pro Person
    • ab 20 Personen: CHF 75.– pro Person
    • ab 40 Personen: CHF 70.– pro Person

    Verpflegung

    • Znüni oder Zvieri (Kaffee, Gipfeli, Fruchtsaft und Obst): CHF 7.50
    • Mineralwasser: CHF 5.– pro 1.5 Liter
    • Mittagessen (Salat, Hauptgang, Dessert, Kaffee und Mineral) CHF 21.50
    • Abendessen (4-Gang-Menü und ohne Getränke) CHF 18.50
    • Apéro gemäss individueller Zusammenstellung: ab CHF 6.– pro Teilnehmer

    Besonderes

    Die Jugendherberge St. Moritz befindet sich direkt vor dem Stazerwald und bietet ein optimales und ruhiges Seminarklima. Sie verfügt über eine eigene Mietvelo-Station und Outdoorplätze.

    Haben Sie weitere Bedürfnisse oder aussergewöhnliche Wünsche? Das Team der Jugendherberge hilft Ihnen gerne beim Zusammenstellen Ihres individuellen Seminarangebotes.

    Bitte senden Sie Ihre Anfrage an: st.moritz@youthhostel.ch.

  • Hindernisfreier Aufenthalt

    Alle 91 Zimmer der umgebauten Jugendherberge St. Moritz Bad sind barrierefrei zugänglich.

    Hindernisfreie Unterkunft

    Zimmer Hindernisfreie Betten pro Zimmer
    3 Doppelzimmer mit Dusche/WC hindernisfrei 2 Betten
    13 Doppelzimmer mit Dusche/WC 2 Betten
    13 Doppelzimmer mit Lavabo 2 Betten
    8 Familienzimmer mit Dusche/WC 3 Betten
    54 4-Bett Zimmer mit Lavabo 2 Betten 

    Es gibt keine Rampe.

    Sämtliche Räumlichkeiten sind rollstuhlgängig und die Zimmer mit dem Personenlift erreichbar.

    • Flurbreite vor dem Lift: 200 cm
    • Türbreite Lift: 90 cm
    • Liftbreite: 125 cm
    • Lifttiefe: 180 cm

    Die Türbreite der Zimmer beträgt 78 cm in den Zimmern mit Lavabo und 84 cm in den Zimmern mit Dusche/WC.

    Hindernisfreie Nasszelle

    2 Doppelzimmer sind mit rollstuhlgängigen Nasszellen ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über ein Lavabo. Im ersten Obergeschoss befindet sich eine hindernisfreie Dusche/WC und im Erdgeschoss zusätzlich eine hindernisfreie Toilette.

    Die Masse der Nasszellen betragen:

    • Türbreite zur Nasszelle: 80 cm
    • Duschsitz vorhanden
    • Haltegriffe vorhanden

    Hindernisfreie Anreise

    Mit dem Zug / zu Fuss

    Ortsbus Nr 3 (Winter Nr 9) vom Bahnhof St. Moritz bis zur Haltestelle „St. Moirtz Bad Youth Hostel“. Abends und in der Nebensaison reduzierter Betrieb: der Ortsbus Nr. 3 verkehrt nur noch bis zur Haltestelle „Sonne“. Dann noch 10 Minuten zu Fuss Richtung Wald.

    Mit dem Auto

    Die Jugendherberge verfügt über einen gebührenpflichtigen, rollstuhlgerechten Parkplatz, welcher 10 m vom Haupteingang entfernt liegt. Wir bitten Sie, diesen unbedingt im Voraus zu reservieren. Weitere Parkplätze befinden sich hinter dem Gebäude. Der Belag der Parkplätze und dem Vorplatz besteht aus Asphalt und Beton. Für Menschen mit Behinderungen, welche die offizielle blaue Parkkarte besitzen, stellen wir den Behindertenparkplatz gerne kostenlos zur Verfügung.

    Nützliche Informationen

    Links für öffentlichen Verkehr

    Taxi

    Nächstgelegene Apotheke

    1.1km

    Angebote

    • Partner Amt für Wirtschaft und Tourismus Graubünden

Aktuelle Specials

Wer früh bucht, profitiert

  • Ab Winter 2018/2019 gilt ein neues Preismodell für die Skipässe der Oberengadiner Bergbahnen.
  • Kaufen Sie Ihren Skipass mindestens 15 Tage vor dem Skitag und profitieren Sie von bis zu 30% Rabatt – auch in der Hochsaison.
  • Die Preise für Tages- und Mehrtageskarten sind je nach Nachfrage am jeweiligen Gültigkeitstag unterschiedlich hoch.

Umgebung

Wegbeschreibung

Labels und Auszeichnungen