Umsatz und Zahl der Logiernächte gesteigert

Zürich lobby

Den Schweizer Jugendherbergen ist es trotz Euro-Krise und dem starken Franken
gelungen, das bereits gute Ergebnis aus dem Vorjahr noch zu verbessern. Der Umsatz
konnte im Geschäftsjahr 2012 um 3,6% auf 43 Millionen Franken gesteigert werden,
die Zahl der Logiernächte erhöhte sich um 1,2% auf 924'252 Übernachtungen.

Weiter zur Medienmitteilung