Schaan-Vaduz

Portrait

Dem Fürsten beim Einkaufen begegnen und in den "Himmel" wandern. Museumswürdige Briefmarken entdecken und Falken bei der Flugschau beobachten. Ruinen ersteigen und per Velo im Nachbarland die Disco besuchen. Auf nur 160 Quadratkilometern bietet das Fürstentum Liechtenstein eine Vielfalt an Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Die Jugendherberge mittendrin lädt zu Entdeckungen ein.

Für Trainingslager, Seminare und Familien

Die vor einigen Jahren renovierte Jugendherberge liegt zwischen Schaan und Vaduz, 500 Meter von der Hauptstrasse entfernt im Grünen. Wer mit dem Velo auf der Rhein-Route des Veloland Schweiz unterwegs ist, findet hier Unterkunft direkt an der Strecke.

Das helle und grosszügige Haus ist besonders für Trainingslager, Seminare und Familien geeignet: beste Trainingsbedingungen in der Region; der vollständig ausgerüsteter Seminarraum für bis zu 50 Personen und die geräumigen Familienzimmer.

Gegessen wird mit Blick auf Felder und Bergpanorama mit feurigen Sonnenuntergängen. Am Abend wird, je nach Wetterlage, zum Grill aufgetischt. Die Wiese vor dem Haus lädt zum Fussball ein, Tischtennis und Spielgeräte sind vorhanden.