Montreux

Portrait

Dabei sein ist (fast) alles in Montreux, dem mondänen, traditionsreichen Ort am Genfersee. Und die Jugendherberge ist dabei. Hier muss man gewesen sein! Jazzig der Esssaal, klassisch die Sitzecke, rustikal das Foyer, belebt der Aufenthaltsraum. Der welsche Esprit, kombiniert mit weltmännischem Flair, lässt in Montreux viele Herzen höher schlagen. Wie auch das Freizeitangebot an der Waadtländer Riviera - oh-là-là!

Eine Jugendherberge wie aus dem Bilderbuch

Die Hausaustattung und das Mobiliar sind zeitgemäss modern. Aussergewöhnliches Design zeigt sich bei den dreieckigen Türgriffen sowie den violetten und gelben Fensterrahmen. Die Schlafzimmer haben zwischen zwei und acht Betten. Und was man sonst noch so braucht beim Übernachten ist auch gleich zur Hand.
In dieser Jugendherberge muss man aber unbedingt essen! Wegen der überzeugenden Küche, aber auch des Essraums wegen. Moderne arrangierte Spots setzen Dich bühnenreif in Szene, umgeben von grossformatigen Portraits zahlreicher Jazzgrössen. Das berühmte Jazzfestival im Juli lässt grüssen!
Die Lage des Hauses spricht für sich selbst: nur 20 Meter vom Seeufer entfernt, ein paar Schritte vor dem Haus die wunderschöne Seepromenade, welche in 30 gemütlichen Gehminuten direkt ins Zentrum von Montreux führen. Eine exklusive Lage also, abseits des Rummels und doch "fast mitten drin"!

Mitgliedervorteile

Ihre Vorteile vor Ort

(ganzes Jahr an der Jugendherbergs-Rezeption erhältlich)

Weitere Mitgliedervorteile