Basel

Portrait

Die Jugendherberge ist ein Vorzeigeobjekt. Die Architekten Buchner & Bründler stehen für innovative und moderne Baukultur. Die Architekten zeichneten sich auch für den Schweizer Pavillon der Weltausstellung in Shanghai verantwortlich. Die internationale Ausrichtung steht auch bei den Jugendherbergen im Zentrum. In Basel ist das Neue mit dem Bestehenden verknüpft worden.

Die Jugendherberge steht für Gäste aus aller Welt offen. Das neue Haus umfasst 234 Betten in unterschiedlichen Zimmertypen (Doppel- bis Sechserzimmer). Der Eingangsbereich besticht durch Transparenz. Der Empfangs-, Lounge- und Essbereich ist ein Raum und ist modern möbliert. Die Vermischung von alt und modern wird von aussen sichtbar und von innen erlebbar - alles auf hohem architektonischem Niveau. Die Zimmer sind reduziert und trotzdem komfortabel eingerichtet.

Mitgliedervorteile

Ihre Vorteile vor Ort

  • "Mobility Ticket" (gratis mit öffentlichem Verkehr in Basel): Jeder Gast, der in Basel logiert, erhält beim Check-In kostenlos ein Mobility Ticket. Dieses ermöglicht die freie Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt Basel und Umgebung (Zone 10, 11 und EuroAirport) während der gesamten Aufenthaltsdauer (max. 30 Tage). Am Anreisetag garantiert die Reservationsbestätigung der Jugendherberge einen kostenlosen Transfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bahnhof oder vom EuroAirport zur Jugendherberge.

Weitere Mitgliedervorteile

Mit der freundlichen Unterstützung von: