Skip to navigation Skip to content

Jugendherberge Scuol an der ETH Zürich Feb 23, 2011

Wie sieht Architektur aus, wenn sie die Identität eines Unternehmens ausdrückt? Wenn Marketing und Architektur verschmelzen? Diesen Fragen geht eine Ausstellung an der ETH Zürich nach. Als Beispiel wird unter anderem die Jugendherbergen Scuol gezeigt, die 2010 den “Award für Marketing + Architektur” erhalten hat.

In der Ausstellung sind alle prämierten und nominierten Eingaben des “Award für Marketing + Architektur” zu sehen. Die sorgfältig aufgebaute Werkschau drückt die vielfältigen Möglichkeiten aus, wie eine hochwertige Corporate Architecture entsteht.

Öffnungszeiten

  • Mittwoch, 23. Februar 2011 bis Donnerstag, 24. März 2011
  • Jeweils von Montag bis Freitag, 8-22 Uhr
  • Samstags, sonntags und an den Feiertagen geschlossen

Ort

ARchENA, HIL, Hönggerberg, ETH Zürich.

Weitere Informationen zur Jugendherberge Scuol