Skip to navigation Skip to content


Neue Jugendherberge in Fiesch eröffnet Apr 29, 2011

Am 30. April 2011 wird im Sport- und Feriencenter Fiesch die neue Jugendherberge feierlich eröffnet. Das ehemalige Militärspital in Fiesch wurde für 2.25 Mio. Franken in eine moderne Jugendherberge mit insgesamt 92 Betten umgebaut.

Die Genossenschaft Feriendorf Fiesch hat gemeinsam mit dem Kanton Wallis das ehemalige Militärspital in Fiesch gekauft. Das Sport- und Feriencenter Fiesch hat den nicht geschützten Teil in eine Jugendherberge umgebaut. Der unterirdische Teil des Militärspitals wird vom Kanton als Archiv genutzt.

Übernachtung in der neuen Jugendherberge ab 30 Franken

Auf zwei Etagen bietet die neue Jugendherberge Fiesch insgesamt 26 Zimmer an: 12 Vierbettzimmer (davon 4 mit Dusche WC), 10 rollstuhlgängige Zweibettzimmer (8 mit Dusche/WC) und 4 Sechsbettzimmer (davon 2 mit Dusche/WC). Eine Übernachtung in der Jugendherberge mit Frühstücksbuffet kostet je nach Zimmer zwischen 30 und 52 Franken. Der Aufpreis für das Mittag- oder Abendessen kostet 16 Franken.

Mit der neuen Jugendherberge soll die Anzahl Logiernächte markant gesteigert werden

Im Feriendorf Fiesch ist bereits seit Dezember 2000 eine Jugendherberge integriert. Mit der neuen Jugendherberge erwartet das Sport- und Feriencenter Fiesch einen markanten Anstieg von Logiernächten.

Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch

Das Sport- und Feriencenter Fiesch befindet sich auf 1050 Metern über Meer im sonnen- und schneesicheren Wallis. Mitten im UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch gelegen ist die Jugendherberge ein idealer Ausgangspunkt für das traumhafte Wander- und Skigebiet rund ums Eggishorn am Rande des Grossen Aletschgletschers. Kristallklare Luft, Sonnenschein von früh bis spät und freie Sicht auf die schönsten Viertausender der Schweiz.

Jugendherberge-Gäste profitieren vom breiten Angebot des Sport- und Feriencenters Fiesch

Für Gäste der Jugendherberge Fiesch ist die Nutzung verschiedener Anlagen des Feriendorfes im Preis inbegriffen: Hallenbad, Minigolf, Disc-Golf und Gartenspiele. Zusätzlich kann ein breites Sportangebot gegen Gebühr benutzt werden: Kegelbahn, Sporthalle, Squash-, Tennis- und Badmintonplätze, Fitnessraum, Sauna, Solarium, Kletterwand, Skatinganlage sowie diverse Aussenplätze. Es können auch günstig Sportgeräte und Ausrüstungen gemietet werden.

Preisgünstige Alternative auch für Familien und Paare

Nicht nur Jugendliche und Schulklassen sind in Jugendherbergen willkommen. Familien, Paare oder Sportgruppen schätzen die Jugendherbergen als preisgünstige Alternative zu Hotels.

Buchung und weitere Informationen:

Weitere Auskünfte für Medienanfragen:

Fotos der Jugendherberge Fiesch schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Kontakt: n.kaufmann@youthhostel.ch

Diese Medienmitteilung zum Downloaden (PDF, 38 KB)