Skip to navigation Skip to content


Mitbewerber werden Partner Jan 14, 2011

 

Am 13. Januar 2011 gründeten die Schweizer Jugendherbergen zusammen mit der Interhome AG, REKA, TCS Schweiz (Camping) sowie Bed & Breakfast Schweiz eine Gesellschaft mit dem Namen Parahotellerie Schweiz. Als ersten Schritt konnte Parahotellerie Schweiz gleichentags einen Zusammenarbeitsvertrag mit Schweiz Tourismus unterzeichnen, der eine strategische Partnerschaft für die Jahre 2011 – 2013 regelt. So wird künftig Schweiz Tourismus ein permanentes, marktgerichtetes Parahotellerie-Marketing unterhalten und mit gezielten Aktivitäten das positive Image der Parahotellerie und ihrer Unterkunftsbereiche fördern. Bereits in Produktion ist eine Broschüre mit dem vielfältigen Angebot der Gesellschafter, die in sechs Sprachversionen weltweit verteilt wird; systematische Webintegration auf www.myswitzerland.com und Verkaufsaktivitäten in den Zielmärkten von Schweiz Tourismus sind in Planung. Ziel dieser strategischen Partnerschaft ist eine jährliche Zunahme der Logiernächte von 1%.

Günstig und Qualität gehen zusammen

In der Gesellschaft Parahotellerie Schweiz sind die grössten Parahotellerie-Anbieter des Landes vereinigt. Gemeinsam decken die fünf Anbieter rund 13% des jährlichen Logiernächtevolumens der Parahotellerie ab. Die neu gegründete Gesellschaft vertritt die Interessen einer qualitätsbewussten Schweizer Parahotellerie in tourismuspolitischen Fragen und fördert diese mit gezielten Partnerschaften und Aktivitäten. Die Gesellschafter gewährleisten direkte Qualitätskontrollen und den Betrieb der eigenen Online-Buchungsplattformen. Alle Partner sind mit dem Q-Gütesiegel des Schweizer Tourismusverbandes und verschiedenen anderen Qualitäts- und Nachhaltigkeitslabels zertifiziert.

Unbestritten werden in Zukunft die genutzten Synergien zur Weiterentwicklung und Professionalisierung der Schweizer Parahotellerie beitragen, von denen auch die Gäste direkt profitieren können.

Weitere Auskünfte:

  • Schweizer Jugendherbergen
    Schaffhauserstrasse 14, Postfach
    CH-8042 Zürich
  • Fredi Gmür
    CEO Schweizer Jugendherbergen
    Tel: +41 (0)44 360 14 30
    E-Mail: f.gmuer@youthhostel.ch

Diese Medienmitteilung zum Downloaden (PDF, 28 KB)