Skip to navigation Skip to content


Jugendherberge Seelisberg feiert 25-jähriges Jubiläum Aug 24, 2016

Seit 25 Jahren empfängt die historische Jugendherberge Seelisberg Gäste. Am 26. August 2016 feiern die Schweizer Jugendherbergen (SJH) dieses Jubiläum gemeinsam mit Partnern und Gönnern.

Das Gebäude, in dem sich die heutige Jugendherberge befindet, ist eines der ältesten noch bestehenden Gadenhäuser – ein alter Typ von Bauernhäusern – im Kanton Uri. Das Erbauungsjahr wird auf 1750 datiert. Anlässlich der 700-Jahr-Feier der Schweiz übergab der Bund das Haus 1991 an die SJH um einen nachhaltigen Jugend-Tourismus in der Region zu unterstützen. Das Gebäude wurde unter Einbezug der Kantonalen Denkmalpflege zur Jugendherberge umgebaut. Der gesamte Innenausbau wurde dabei erneuert und unterirdische Erweiterungen wurden ergänzt, um Raum für Waschplätze und Küche zu bieten. Zudem wurde eine Stützmauer errichtet, welche den Schutz gegen den Hang wieder sicherstellte. Dabei blieb der historische Charakter aber soweit als möglich erhalten, die Aussenfassade sowie die Raumaufteilung blieben fast unverändert. So erwartet die Gäste der Jugendherberge heute eine einzigartige Kombination aus historischen Gemäuern und moderner Ausstattung, welche die Geschichte des Hauses und der Region auf aussergewöhnliche Art erlebbar macht.

Die Jugendherberge bietet 25 Betten und eine gut ausgestattete Selbstkocherküche. Damit gehört sie heute zu den kleinsten Betrieben und zu den letzten Selbstverpflegungshäusern des Netzwerkes der SJH. Sie wird besonders gerne von Gruppen, Schulklassen und Familien besucht, welche die Ruhe und die Nähe zur Rütliwiese schätzen.

Anlässlich des Jubiläums bietet die Jugendherberge am Wochenende vom 26. bis 28. August 2016 zwei Übernachtungen zum Preis von einer an.

Jugendherberge Seelisberg

  • Betten: 25
  • Zimmer: 1 Zwei-, 1 Vier-, 2 Sechs- und 1 Siebenbettzimmer

Der Verein Schweizer Jugendherbergen betreibt ein Netzwerk von 52 Häusern (46 eigene und sechs Franchise-Betriebe), die vom romantischen Schloss über den städtischen Design-Betrieb bis zum Wellness-Hostel reichen. Im Fokus der Non-Profit-Organisation mit rund 90'000 Mitgliedern steht der qualitätsbewusste, nachhaltige und preisgünstige Jugend- und Familientourismus. In den eigenen Betrieben wurden 2015 mit 557 Mitarbeitenden rund 747‘000 Übernachtungen generiert.

Weitere Auskünfte erteilt:

  • Schweizer Jugendherbergen
    Tanja Arnold | Mediensprecherin
    Schaffhauserstrasse 14 | Postfach
    8042 Zürich | Tel. +41 (0)44 360 14 65
    t.arnold@youthhostel.ch

Downloads:

Diese Medienmitteilung als PDF (32 KB)