Skip to navigation Skip to content


75 Jahre Jugendherberge Fällanden Jun 11, 2012

Im Beisein von Behördenvertretern und musikalisch umrahmt von der Stadtmusik Dübendorf feierten am gestrigen Freitag die Schweizer Jugendherbergen den 75. Geburtstag einer ihrer am schönsten gelegenen Unterkünfte in der ganzen Schweiz: die Jugendherberge Fällanden, idyllisch am Ufer des Greifensees erbaut, wurde am 6. Juni 1937 eingeweiht. Mit 46 Betten zählt sie heute zu den eher kleineren der 52 Betriebe im ganzen Land. Dafür ist der Standort Fällanden nicht nur von der Natur her speziell und beliebt. Der Bau der Zürchers Emil Roth gilt als architektonisches Juwel, das unter kantonalem Denkmalschutz steht. Ein Beispiel aus dem unvergleichlichen Fundus an historischen Bauten der Schweizer Jugendherbergen wie Burgen, Schlösser und historischen Villen etc.

Informationen zur Jugendherberge Fällanden

Diese Medienmitteilung als PDF (31 KB)

Auskünfte für Medien:

Schweizer Jugendherbergen