Skip to navigation Skip to content

Jugendherberge Davos Youthpalace

Horlaubenstrasse 27
7260 Davos (GR)

Top Eu-label Hiq Quality-1 Steinbock-4 Swiss_lodge Bedingt-geeignet

Tel: +41 81 410 19 20
Fax: +41 81 410 19 21
davos@youthhostel.ch
www.youthhostel.ch/davos

youthhostel.davos

Online Buchung

Portrait

Diese Luft ist erwiesenermassen gesund. Und nichts als blauen Himmel haben Sie über sich, liegend auf einer der grossen Sonnenterrassen. Was früher ein Kurhaus war, ist heute das Youthpalace. Und der Ort selbst lädt Sie ein, auf 1600 Metern über Meer Ihr eigenes Weltfreizeitsymposium durchzuführen. Kurz und gut: Auf und Davos.

Die Aussicht vom "Beau-Site"

Wo früher Schwindsüchtige Heilung fanden, werden heute an Faulenzerei und Langeweile leidende innert Kürze geheilt. In einem Märchenschloss von Jugendherberge, hoch über Davos und ein beträchtliches Stück über dem Durchschnitt. "Beau-Site" hiess das Sanatorium, als es 1913 erbaut wurde, mitten in der Hochblüte der Belle Epoque, des Edeltourismus in Davos. 1927 wurde der Bau erweitert zum Kurhaus Albula. Heute ist das Youthpalace nur wenige Gehminuten zur Parsennbahn (grosses Ski- und Wandergebiet) und direkt am Höhenweg gelegen. Die Aussicht von einer der Sonnenterrassen über den Ort, den Davosersee und die Bergwelt ist phänomenal, die Aussichten auf unvergessliche Tage stehen mehr als gut.

Mitgliedervorteile

Ihre Vorteile vor Ort

(erhältlich ganzes Jahr, Informationen und Vouchers an der Reception)

  • 15 % auf Wellness- und Hallenbadeintritt im Wellness- und Erlebnisbad Eau-là-là
  • 15% auf Ski- und Skisportbekleidungsmiete gegen Vorweisen der Hotelgästekarte bei Ettinger-Sport an der Parsenn-Bahn
  • 15% Seilpark Färich
  • 10% auf einen Tandemflug mit Joyride Paragliding
  • 20% auf vorbestellte Tickets für Heimspiele des HCD

Weitere Mitgliedervorteile

Familienanlass, Hochzeit oder Firmenanlass….

Bei uns finden Sie zu jedem Anlass das passende Gericht! (PDF, 67 KB)

Anreise

Mit den öffentlichen VerkehrsmittelnMit der Rhätischen Bahn von Landquart nach Davos Dorf und mit dem Ortsbus bis Haltestelle "Schiabach".

Mit dem Auto Von Landquart nach Davos. Rund 1 km nach dem Ortseingang, beim Hotel Dischma, rechts in die Horlaubenstrasse abbiegen. Die Jugendherberge verfügt über eine limitierte Anzahl gebührenpflichtiger Parkplätze, wir empfehlen Ihnen im Voraus zu reservieren.

Mit dem RollstuhlVom Bahnhof Davos Dorf, 900m, ca. 15 Swiss Trac Minuten

Ab Bahnhof Landquart mit der Rhätischen Bahn bis zur Haltestelle „Davos Dorf“. Mit dem Ortsbus Linie 1, 2, 3, 4 oder 7 bis zur Haltestelle "Schiabach". Nun der ‚Promenade’ rund 100m zurück gehen/fahren und links in die ‚Horlaubenstrasse’ einbiegen. Ca. 400m der Strasse entlang bergaufwärts.

Die Jugendherberge befindet sich in der ersten scharfen Linkskurve (mächtiger Kurhaus-Bau). Am Haupteingang vorbei zur hinteren (süd-westlichen) Gebäudeseite. Hier besteht ein stufenloser Zugang. Bitte Rezeption anrufen damit die Türe geöffnet werden kann.

Swiss Trac wird empfohlen, da der Weg zur Jugendherberge sehr steil ist.

Details

Offen

ganzes Jahr

Check-in

  • Hochsaison: 15.00-23.00 Uhr
  • Nebensaison: 17.00-20.00 Uhr

Check-out

  • Hochsaison: 07.00-10.00 Uhr
  • Nebensaison: 07.00-09.30 Uhr

Unterkunft

  • 27 Doppelzimmer
  • 9 Dreierzimmer
  • 25 Viererzimmer (9 davon mit Unterstellbett)
  • 9 Sechserzimmer

Insgesamt 235 Betten.
Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC und viele über einen grossen Balkon.

Gut zu wissen

Buchung aller Schweizer Jugendherbergen vor Ort möglich.

Verpflegung

  • Frühstücksbuffet (inklusive)
  • Abwechslungsreiches Abendessen (4-Gang-Menu)
  • Mittagessen für Gruppen und Lunchpakete auf Anfrage
  • Spezialanlässe auf Anfrage

Infrastruktur

  • Grosszügiger Speisesaal
  • Diverse Aufenthalts- und Seminarräume
  • Gruppenräume
  • Fernsehraum und Leseecke
  • Kinderspielecke
  • Ski- und Veloräume
  • Tischfussball, Billard
  • Grosse Sonnenterrasse
  • Kinderspielplatz
  • Getränkeautomat und Selbstbedienungskaffeemaschine
  • Internetcorner
  • WiFi (kostenlos)

Hinweis

Bitte geben Sie bei einer E-Mail-Anfrage Ihre Tel.-Nummer an. Danke.